SPD Uhingen

 

Veröffentlicht in Presseecho
am 28.01.2020

26.01.2020 Gemeinsame Pressemitteilung des SPD Ortsvereins Uhingen und der SPD Gemeinderatsfraktion Uhingen 
Bürgerentscheid vom 26.01.2020 
Der SPD Ortsverein und die SPD Fraktion im Uhinger Gemeinderat sind sehr erfreut über den Ausgang des Bürgerentscheids. . Mit einer Wahlbeteiligung von 42,18% haben 4.616 Uhingerinnen und Uhinger sich an diesem Bürgerentscheid beteiligt. Davon haben sich 27,14 % (1.253) für den Gewerbepark ausgesprochen und 72,86 % (3.363) gegen den Gewerbepark Fils. 
Dies ist gelebte Demokratie, von Politikverdrossenheit kann keine Rede sein. 
Die Fraktionsvorsitzende Susanne Widmaier lobt die hohe Wahlbeteiligung und den klaren Auftrag der Wählerinnen und Wähler an die Stadt Uhingen und die Mitglieder des Gemeinderats. Die weiteren Schritte die nun folgen müssen wird nun der Gemeinderat entscheiden.  
Der Ortsvereinsvorsitzende Michael Lopin bedankt sich bei allen Mitgliedern des Ortsvereins und Unterstützern der SPD Kampagne „KEIN Gewerbepark Fils“. Die SPD Uhingen hat bereits im Jahr 2018 mit der Veranstaltung Bürgerbegehren und Bürgerentscheid im Uditorium den Weg zur nun durchgeführten Bürgerbeteiligung geebnet. Der Dank gilt auch dem Einsatz des stellvertretenden Vorsitzenden der SPD Uhingen Carsten Unger, sowie Sonja Elineau und der Planungsgruppe Nassachmühle. 
Nun können wir den eingeschlagenen Weg weitergehen und „Uhingen Natürlich Erhalten“ 

Veröffentlicht in Presseecho
am 01.08.2019

eine tolle Sache von der EnBW und alle freuen sich!

30.07.2019

Pressemitteilung der SPD Gemeinderatsfraktion Uhingen

SPD Fraktion vor Ort am 30.07.2019

Die SPD Fraktion freut sich, dass der EnBW-Macherbus am 30.07.19 einen Tourstop an der Haldenberg-Realschule in Uhingen einlegt hat. Die EnBW-Anpacker haben dort unter fachkundiger Anleitung einen rollstuhlgerechten Chillplatz für den Inklusionsbotschafter Ben Bogner eingerichtet.

Beim Macherbus-Projekt konnten im Frühjahr für viele verschieden Projekte abgestimmt werden. 1264 Stimmen konnten den Macherbus erfolgreich nach Uhingen lenken und erfüllten Ben und dem Verein Gemeinsam leben e.V. einen Herzenswunsch.

Unsere Gemeinderätinnen Susanne Widmaier und Sonja Riesner-Hendlmeier waren vor Ort: „Wir sind beeindruckt von Engagement und Tatkraft der EnBW’ler und wünschen den Schülerinnen und Schülern der HRS entspannte Pausen am neuen Tisch.“

Veröffentlicht in Presseecho
am 29.05.2010 von SPD Kreisverband Göppingen

Neue Württembergische Zeitung

Kreis Göppingen. Endlich Farbe bekennen, lautet der SPD-Appell an die CDU. Zu lange drückten sich die Christdemokraten um eine klare Position zur Eislinger Erklärung.

Die Geduld der SPD im Kreis ist erschöpft. In einer Pressemitteilung fordert sie: "Rund sechs Wochen nach Veröffentlichung der Eislinger Erklärung, hat die Öffentlichkeit im Kreis Göppingen einen Anspruch darauf, endlich eines zu erfahren: In welchen Punkten stimmt das Papier der Jungen Union (JU) mit dem CDU-Grundsatzprogramm überein und in welchen nicht?" Die CDU-Landtagsabgeordnete Nicole Razavi zünde Nebelkerzen, schreibt der SPD-Kreisvorsitzende Sascha Binder. Die SPD fordere, dass die CDU im Kreis endlich Position bezieht.

Veröffentlicht in Presseecho
am 15.04.2010 von SPD Kreisverband Göppingen

Neue Württembergische Zeitung

Kreis Göppingen. Der SPD-Kreisvorstand traf sich jüngst unter Leitung des Kreisvorsitzenden Sascha Binder zur Klausursitzung im IG Metall-Heim in Geislingen.

Veröffentlicht in Presseecho
am 07.04.2010 von SPD Kreisverband Göppingen

Neue Württembergische Zeitung

Kreis Göppingen. Bei ihrer Delegiertenversammlung lenkte die SPD im Kreis Göppingen den Blick auf die Landespolitik, aber auch auf drängende Aufgaben im Kreis.

Wahlprogramm

Wahlprogramm

 

 

Stadt Uhingen

Wer mehr über unsere Stadt in Erfahrung bringen möchte, der gehe bitte auf die Seite

www.uhingen.de

 

Wer ist Online

Jetzt sind 4 User online