SPD Uhingen

Willkommen auf der Website des Ortsvereins SPD Uhingen!


Michael Lopin

Liebe Uhingerinnen und Uhinger,

seit 125 Jahre steht die SPD in Uhingen für die Werte der Freiheit, Gleichheit und Solidarität. Alle Mitglieder haben sich seit der Gründung des Solidarischen Vereins für eine Verbesserung der Lebensverhältnisse, die Bürgerrechte und den Erhalt von sozialen Einrichtungen engagiert.

Seit ihrer Neugründung 1947 befasst sich die SPD Ortsverein Uhingen mit der Entwicklung von Uhingen. Nicht zuletzt der immer wieder konstruktiven Mitarbeit der SPD im Uhinger Gemeinderat ist es zu verdanken, dass die Stadt Uhingen heute so gut dasteht.

Der SPD Ortsverein Uhingen ist mit seinen Mitgliedern und Vertretern fest in der Uhinger Gesellschaft verankert.  Mit dem Wirken in Sport–, Kultur– und Musikvereinen, bei der lokalen Agenda, dem Repair Cafe oder Refugiu ist zu erkennen, dass die Mitglieder der SPD Uhingen nicht nur fordern, sondern sich auch aktiv gesellschaftlich engagieren. Dies zeigt, wie wichtig die SPD auch heute noch für die Gesellschaft in Uhingen ist.

Früh haben sich auch Frauen in die Uhinger SPD eingebracht mit Martha Kies wurde die erste Frau in den Gemeinderat gewählt. Heute sitzen 6 Frauen für die SPD im Uhinger Rathaus und zeigen, wie moderne Kommunalpolitik gestaltet werden kann.

Michael Lopin
Vorsitzender
SPD Ortsverein Uhingen

 

Topartikel GemeinderatsfraktionAus dem Gemeinderat vom 29.04.2022

Veröffentlicht in Topartikel Gemeinderatsfraktion
am 02.05.2022

Die Gemeinderatssitzung am 29. April 2022 war für die SPD Fraktion und die Einwohnerschaft von Uhingen eine gute Sitzung mit zukunftsweisenden Beschlüssen. Uhingen soll Fair Trade Town werden.

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 02.05.2022

Der Naturkindergarten kommt!

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 02.05.2022

Anpassung der Eintrittspreise in den Uhinger Bädern.

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 29.03.2022

Der Haushalt 2022 mit einem Volumen von beinahe 38  Mio. € liegt heute zur Verabschiedung vor uns. Erstmalig ist dies im März des laufenden Jahres der Fall. Dies ist bedingt durch die personelle Situation in der Kämmerei, aber auch durch die Umstellung des Rechnungswesens auf SAP.
An dieser Stelle ganz herzlichen Dank, Respekt und Anerkennung an die gesamte Kämmerei, an der Spitze an Sie Frau Hieber.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 12.05.2022 von SPD-Kreisverband Göppingen

„Auch innerhalb unseres Landkreises gibt es einen enormen und sich steigernden Mangel an Fachkräften in sozialen Berufen. Dem muss stärker entgegengewirkt werden. Sonst ist die Zukunftsfähigkeit unseres Landkreises weit über die soziale Daseinsvorsorge hinaus gefährdet!“ Dies war das Resümee der SPD-Kreisvorsitzenden Sabrina Hartmann und der Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion, Susanne Widmaier, am Ende eines erstmals abgehaltenen ‚Sozial-Gipfels‘ der Kreis-Partei.

Gekommen in das SPD-Bürgerbüro waren eine erhebliche Anzahl von Spitzenvertretern von im Landkreis tätigen Organisationen des Sozial- und Gesundheitswesens. Dabei auch die hiesige Bundestagsabgeordnete und gesundheitspolitische Sprecherin ihrer Fraktion, Heike Baehrens und der sozialpolitische Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion, Bürgermeister Julian Stipp.  Fachkräftemangel und Wohnraummangel waren die beherrschenden Themen. Aktuelle Mängel, wie die ungenügende Finanzierung der Schulbegleitung und der Inklusionsbegleitung (Widmaier: „ein Riesen-Thema“), aber auch strukturelle Themen, wie die Umstellung auf die ‚generalistische Ausbildung‘ in den Pflegeberufen kamen im offenen Gedankenaustausch zur Sprache. Die AWO-Kreisgeschäftsführerin Sonja Elser betonte „Es muss hier viel aufwändige Praxisanleitung geleistet werden, was Kapazitäten des Personals bindet.“

Wahlprogramm

Wahlprogramm

 

 

 

 

Stadt Uhingen

Wer mehr über unsere Stadt in Erfahrung bringen möchte, der gehe bitte auf die Seite

www.uhingen.de

 

Wer ist Online

Jetzt sind 3 User online