SPD Uhingen

 

Aschermittwoch-Veranstaltung der SPD in Ludwigsburg

Veröffentlicht in Veranstaltungen


Das Bild zeigt die Genossinnen und Genossen von SPD-60plus im KV Göppingen

Eine sehr gute Harmonie herrschte bei der diesjährigen Aschermittwoch-Veranstaltung der baden-württembergischen SPD im"Forum" in Ludwigsburg.                                                  Über 700 Teilnehmer haben sich informiert, was zur Zeit im Ländle und in Berlin abgeht. Generalsekretärin Luisa Boos sowie unsere Landesvorsitzende Leni Breymaier bezeichneten die unruhige Zeit als Chance für die SPD. Eine Neuaufstellung der Partei, sowie der hervorragend aus- gehandelte Koalitionsvertrag ist ein guter Weg dahin. Für alles Andere, wie Neuwahlen oder Minderheitsregierung, hätte eine sozialdemokratische Politik keine Chance, bzw. keine Mehrheiten.

Als Ersatz für den vorgesehenen Parteichef Martin Schulz, sprang der Generalsekretär der SPD im Bund, Lars Klingbeil ein. In seinen Ausführungen ging er insbesondere auf die Koalitionsverhandlungen ein. Er sprach von einer 70 % sozialdemokratischer Handschrift, in diesem Vertrag. Solche Voraussetzungen dürfen wir einfach nicht aus der Hand lassen. Er warb für diese Koalition in Bezug auf den Mitglieder- Entscheid. "Es gibt zur Zeit keine andere oder bessere Alternative" mit dem Blick zu den wenigen "NO-GROKO-Vertretern.                                                    Im weiteren ein paar Bilder: