SPD Uhingen

 

Willkommen auf der Website des Ortsvereins SPD Uhingen!

 

Veröffentlicht in Topartikel Gemeinderatsfraktion
am 22.05.2020

Erlass städtischer Gebühren

 

Gute Nachrichten: Die Kindergartenbeiträge, Gebühren für die Kernzeitbetreuung, Beiträge für Tagesmütterbetreuung und die Gebühren für die musikalische Früherziehung, jeweils für die Monate April und Mai, werden vollständig erlassen. Dies wird durch Zuschüsse aus dem Nothilfepaket des Landes ermöglicht. Obwohl diese derzeit den Beitragsausfall für die Stadt nicht in vollem Umfang abdecken, wird es, wie die Verwaltung auf ausdrückliche Nachfrage der SPD bestätigte, auf jeden Fall bei einem vollständigen Erlass der Beiträge bleiben und ein etwaiges Defizit für die beiden Monate von der Stadt getragen. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Lediglich für in Anspruch genommene Notbetreuung sind Beiträge zu zahlen.

 

Wir halten natürlich weiterhin an unserem Ziel fest: Abschaffung der Kita-Gebühren!

 

Außerdem verlängern sich Kombi- und Jahreskarten für die Bäder um den Zeitraum, in dem die Bäder geschlossen sind.

Veröffentlicht in Aus dem Parteileben
am 14.05.2020

Veröffentlicht in Aktuelles
am 05.04.2020

Auf Grund der Corona-Pandemie gelten Vorschriftsmaßnahmen, die unter anderem gerade die ältere Generation hart trifft. Wenn möglich sollten sie am besten zu Hause bleiben, denn eine Ansteckung kann gerade bei älteren Menschen lebensgefährich werden.

Aus dieser Situation heraus zeigen wir Solidarität. Wir wollen gerne helfen!

Bitte melden sie sich bei oben angegebenen Adressen und Telefonnummern wenn sie eine Hilfe gerne in Anspuch nehmen wollen.

Veröffentlicht in Presseecho
am 28.01.2020

26.01.2020 Gemeinsame Pressemitteilung des SPD Ortsvereins Uhingen und der SPD Gemeinderatsfraktion Uhingen 
Bürgerentscheid vom 26.01.2020 
Der SPD Ortsverein und die SPD Fraktion im Uhinger Gemeinderat sind sehr erfreut über den Ausgang des Bürgerentscheids. . Mit einer Wahlbeteiligung von 42,18% haben 4.616 Uhingerinnen und Uhinger sich an diesem Bürgerentscheid beteiligt. Davon haben sich 27,14 % (1.253) für den Gewerbepark ausgesprochen und 72,86 % (3.363) gegen den Gewerbepark Fils. 
Dies ist gelebte Demokratie, von Politikverdrossenheit kann keine Rede sein. 
Die Fraktionsvorsitzende Susanne Widmaier lobt die hohe Wahlbeteiligung und den klaren Auftrag der Wählerinnen und Wähler an die Stadt Uhingen und die Mitglieder des Gemeinderats. Die weiteren Schritte die nun folgen müssen wird nun der Gemeinderat entscheiden.  
Der Ortsvereinsvorsitzende Michael Lopin bedankt sich bei allen Mitgliedern des Ortsvereins und Unterstützern der SPD Kampagne „KEIN Gewerbepark Fils“. Die SPD Uhingen hat bereits im Jahr 2018 mit der Veranstaltung Bürgerbegehren und Bürgerentscheid im Uditorium den Weg zur nun durchgeführten Bürgerbeteiligung geebnet. Der Dank gilt auch dem Einsatz des stellvertretenden Vorsitzenden der SPD Uhingen Carsten Unger, sowie Sonja Elineau und der Planungsgruppe Nassachmühle. 
Nun können wir den eingeschlagenen Weg weitergehen und „Uhingen Natürlich Erhalten“ 

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 05.07.2020 von SPD Kreisverband Göppingen

Die Göppinger SPD-Abgeordneten Heike Baehrens und Peter Hofelich begrüßen die zusätzlichen Fördermittel, von denen auch Städte und Gemeinden im Kreis Göppingen profitieren können. „Es ist besonders wichtig, dass trotz Corona Schwimmbäder, Bolzplätze und Turnhallen saniert werden können“, betonen die beiden Abgeordneten. Dazu sei der jetzt verabschiedete Beschluss ein wichtiges Zeichen.

Durch die Aufstockung des Sanierungsprogramms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ um 600 Millionen Euro seien die Investitionen in den kommunalen Sport mehr als verdoppelt worden, unterstreicht die Göppinger Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens. Jetzt komme es darauf an, die Sportinfrastruktur zu stärken und dafür zu sorgen, dass in den Turnhallen nicht der Putz von den Wänden bröckelt. „Dass der Bund die Kommunen nicht im Stich lässt und diese Rekordsumme investiert, kann auch Städten und Gemeinden im Filstal zugutekommen“, betont Baehrens mit Blick auf den Investitionsbedarf vor Ort.

Wahlprogramm

Wahlprogramm

 

 

Stadt Uhingen

Wer mehr über unsere Stadt in Erfahrung bringen möchte, der gehe bitte auf die Seite

www.uhingen.de

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online